MCWT-Projektarbeit

Eco-Climate-Basics

 

MCWT-Beratungsprojekt für KMU zur Anpassung an den Klimawandel und zu vorhandenen Ressourcen- und finanziellen Einsparpotentialen

in Zusammenarbeit mit dem Diplom-Ingenieur und Energieexperten Ralf Borchers, Syke


mehr...

 

In Zusammenarbeit mit EU und ESF (Europäischer Sozialfonds) konnten wir auch bereits

in der Vergangenheit viele erfolgreiche Projekte umsetzen.

Durch die öffentlichen Förderungen können auch kleinste Unternehmen mit geringem Fortbildungs-Budget von unserer Beratungs- und Schulungsleistung profitieren.

 

Wir beraten Sie zu Fördermöglichkeiten und kümmern uns um den Projektantrag - Sie erhalten praxisnahe Qualifizierungen, die Sie und Ihr Unternehmen voranbringen.


Auch Sie können von den Fördermitteln profitieren!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! 


 

Geförderte Projekte EU und ESF (auszugsweise)

Themen und Ziele 

 

“König Kunde“

Eigenes Handeln im Sinne einer ganzheitlichen Kundenorientierung ausrichten und Kundenbindung als strategischen Erfolgsfaktor einsetzen

 

“PQSP-Prozesse verstehen – Qualität verbessern – Strukturen verändern – Potentiale entwickeln“

Zukunftssicherung von KMU über die Fähigkeit externe Veränderungen rechtzeitig wahrzunehmen und entsprechende Prozesse im Unternehmen umzusteuern

 

“Vom Klienten zum Kunden“

Entwicklung von überfachlichen Kompetenzen (Schlüsselqualifikationen) bei den Beschäftigten, um eine höhere Kunden-, Markt- und Qualitätsorientierung zu erreichen.

Damit dann auch die Anpassung an den Strukturwandel zu ermöglichen

 

“Zukunftsmanagement im Sozial- und Gesundheitswesen“

Qualitätsmängel mit der Folge von drohenden Auftragsverlusten, Belegungsprobleme, drohende Insolvenz, schwierige wirtschaftliche Situationen, schlechtes Image bei Kostenträgern/Kunden bearbeiten und nachhaltige positive Veränderungen herbeiführen;

Optimierungen von Betriebsklima, Kommunikations- und Arbeitsabläufen

 

Aufbau einer Sparkassenakademie in Bulgarien

Auswahl und Qualifizierung von 15 zukünftigen Trainern für die bulgarische Staatssparkasse

mit dem Ziel, in dieser Institution mit 350.000 Mitarbeitern das Thema "Kundenorientierung" 

zu etablieren